Dienstag, 19. August 2008

Was für ein Radau!

In den letzten Tagen hatte ich endlich mal wieder etwas Muße am Computer und mußte natürlich gleich auch ein paar neue Sachen ausprobieren, die ich mir runtergeladen hatte. Dabei sind einige neue digitale Layouts entstanden, die ich Euch so nach und nach sicher auch zeigen werde;)) Dieses hier spukte schon seit Mai in meinem Kopf herum. Das Schöne am digitalen Werkeln ist einfach, daß man alles einfach ausprobieren kann ohne irgendetwas zu ruinieren, alles kann rückgängig gemacht werden! Und es geht einfach schneller.
Allerdings habe ich auch noch ein paar Ideen für Papier-Layouts und die Fotos habe ich auch schon dafür.
Ab Donnerstag bin ich allerdings erstmal nach Bielefeld zum Medina (Stempelwochenende) und wie ich mich kenne wird dort in erster Linie gequatscht und nicht gewerkelt;))



(Promise Collection von www.shabbyprincess.com)

Kommentare:

  1. Ein tolles LO! Die Geschichte dazu kann sich wohl jeder Katzenbesitzer lebhaft vorstellen :) Die Idee mit den "Tote-Vögelchen-Strichen" ist super! Und trotzdem kommen die Mörder schnurrend zum kuscheln...
    LG, Doris

    AntwortenLöschen
  2. eine klasse seite... ja, ja, unserer bringt auch die vögel noch fast lebendig ins haus, hilft alles nix... die strichliste der opfer finde ich auch genial:)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den Besuch und Deinen Kommentar!

Thank you so much for your visit and your comment!