Montag, 25. Mai 2009

Flieder

Zur Zeit kehre ich wieder zu meinem Wort des Jahres zurück - Organisation! Bei JessicaSprague.com gibt es zur Zeit einen Kurs für das Picasa Programm. Picasa ist ein freies Organisationsprogramm für Fotos von Google. Eigentlich dachte ich zuerst, daß ich diesen Kurs nicht brauche, weil ich doch schon länger meine Fotos in Picasa sortiere. Nun habe ich aber am Samstag angefangen mit dem Kurs und merke, daß er sein Geld schon wert war. Bis jetzt habe ich sicher nur einen kleinen Teil des Programms genutzt einfach weil ich von den ganzen Möglichkeiten keine Ahnung hatte. Sicher könnte man so etwas auch alles selber herausfinden, aber ich bin da, ehrlich gesagt, wohl zu faul zu;))
Jedenfalls beschäftige ich mich nun damit meine Fotos zu ordnen und als nächstes kommen dann meine ganzen digitalen Scrapbooksachen an die Reihe, aber ob ich das in diesem Jahr noch schaffe....?
Wegen dem Kurs bin ich also im Moment wieder öfter bei Jessica im Forum und da gibt es nun diese Woche neue Challenges. Bis jetzt habe ich bei so was noch nie mitgemacht, aber am heutigen Tag gab es eine so schöne Vorlage von Liv, daß ich nicht widerstehen konnte. Dabei ist dann dieses Layout entstanden.


(template: LivE Designs, Challenge at Spraground: 7 Days in May-Day 1; paper (modified) from the Up & Running course at Jessica Sprague; Sanded Overlay: Katie Pertiet; Font: Century Gothic)

I'm back to my word of the year - Organization. At JessicaSprague.com is a new class since Friday about Picasa. I've organized our photos in Picasa and first I didn't know if I would learn from this class but realized that I've used only a little amount of the capabilities of this program. So I'am now in this class and it was the right decision! Now I'm organizing our photos and then I'll organize my digital Scrapbook stuff in Picasa. If I would be ready with this in this year? I don't know...
Because of this class I'm often at the Forum at Spraground and today is the beginning of new challenges. I didn't participate in any challenges until now but the template of Liv is so amazing! The LO above is the result!

Kommentare:

  1. Ich bin mal weider begeistert! Und der "finding"-Spruch passt mal wieder wie die Faust aufs Auge! Wir haben bis jetzt nur einen Flieder im Garten, aber mehr sind schon für die Heckenbepflanzung richtung Straße geplant!

    LG und bis bald! - Irmchen

    AntwortenLöschen
  2. Oh was ist das wieder ein Traum von einem LO. Wunderwunderschön. *schwärm*

    AntwortenLöschen
  3. Auch für mich war es meine erste Challenge !!! Wunderschöne Nahufnahme. Gruß, Marianne/DUS

    AntwortenLöschen
  4. ganz tolles layout!! und super foto vom flieder, meinem erklärten lieblingsbusch!! in unserem garten war das der erste strauch - ein geschenk, gepflanzt an meinem geburtstag, d.h. er wird in einem monat 20 jahre alt! (thanks for the memories:))
    dazugekommen ist später noch ein weißer...
    am liebsten würde ich ja in der blütezeit unterm flieder schlafen, damit mir keine sekunde sein duft entgeht!
    ich bin direkt wehmütig, dass die fliederzeit für dieses jahr schon wieder vorbei ist...

    liebe grüße, johanna

    AntwortenLöschen
  5. Gorgeous colors and a great layout. I really like the way you used the type as a partial frame. It's very effective.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den Besuch und Deinen Kommentar!

Thank you so much for your visit and your comment!