Dienstag, 15. September 2009

Mekka



Das ist tatsächlich meine magere Ausbeute vom diesjährigen Stempelmekka. Habe ich mittlerweile einfach schon zu viele Stempel oder waren die passenden Shops nicht da? Am Sonntag bin ich sogar ohne einen einzigen Stempel zu kaufen wieder nach Hause gefahren und ich war echt gefrustet. Zum Glück habe ich aber keinen Frustkauf getätigt, der mich nachher sicher geärgert hätte.
Am Samstag war ich schon früh an der Stadthalle mit Brigitte und wir hatten noch viel Zeit bevor die Tore der Stempelhalle geöffnet wurden. Während dieser Zeit hatte ich mich kurz auf die Treppe gesetzt und noch etwas gefrühstückt als ich von einer netten jungen Frau gefragt wurde, ob ich denn schonmal auf dem Mekka gewesen wäre. Nun das konnte ich ja gut bejahen, dieses Jahr müßte das 10. mal gewesen sein, daß ich da war. Sie erzählte mir, daß sie von einer Freundin drei Stempel geschenkt bekommen hätte und den Hinweis aufs Mekka, bisher hatte sie wohl eher 3-D-Karten und Fadengrafik gemacht. Sie erhoffte sich vom Mekka Workshops und Vorführungen, so daß sie einen Einblick in die Verwendungsmöglichkeiten der Stempel bekommen könnte. Tja, Workshops gab es nur wenig, aber überall ein bißchen Vorführungen an den Ständen. Wir haben uns also nett unterhalten und ich habe ihr ein wenig erzählt über die verschieden Arten des Montierens und daß stempeln zu einer Sucht werden kann. Keiner soll nachher sagen er wäre nicht gewarnt worden!
Im Laufe des Tages habe ich sie noch öfter getroffen und sie meinte irgendwann das mit der Sucht könne sie wohl nun verstehen, morgens hätte sie noch drei Stempel gehabt und mittlerweile schon über zehn! Ja so kann es gehen und ich habe mich doch ein bißchen wieder an meine Anfänge erinnert;)) Da waren meine Einkäufe jedenfalls deutlich voluminöser als dieses Mal!
Ansonsten habe ich am Samstag auch noch viele nette Leute getroffen und auch neue Leute kennengelernt - ein Lichtblick!
Und wieder mal habe ich mir vorgenommen für nächstes Jahr ATCs zum Tauschen zu machen. Die haben nämlich sehr fleißig ihre Besitzer gewechselt und ich habe darunter tolle Kunstwerke gesehen!
Mein Fazit: ich glaube zwei Tage brauche ich doch nicht mehr fürs Mekka, den Sonntag kann ich mir eher sparen in Zukunft. So ganz ausfallen lassen das kann ich mir dann aber nicht wirklich vorstellen, denn man trifft Leute und vor allem könnte man etwas verpassen.

Kommentare:

  1. Das nenne ich mal eine nicht so übertriebene Beute. Das reicht dch völlig aus. Klasse und Geld gespart.

    Eine schöne Gecchichte hat Du auch noch mitgebracht. Dankeschön.

    AntwortenLöschen
  2. Ach, ganz leer bist du also doch nicht ausgegangen! Ich sehe schon das eine oder andere was wir am Freitag mal ausprobieren können! Freue mich!
    LG - Irma

    AntwortenLöschen
  3. qualität geht über quantität, deshalb gratuliere ich dir, dass du keine "frustkäufe" gemacht hast. aber ich erspähe eine wunderschöne bäume-platte und auch die tim holtz maske hätte mich gereizt... viel spaß mit deinen neuen schätzen!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den Besuch und Deinen Kommentar!

Thank you so much for your visit and your comment!