Sonntag, 4. Dezember 2011

Wie geht's weiter?

Kann man einfach so weiter machen wie vorher wenn man den Boden unter den Füssen weggezogen bekommt von dem Menschen, dem man am Meisten vertraut hat?
Nein, das geht nicht und ich kann nicht sagen wie es weitergeht. Ich habe noch keine Ahnung wie meine Zukunft aussehen wird und auch nicht wie es hier weitergehen wird. 
Es kann sein, daß ich auch in naher Zukunft etwas hier zeigen kann, aber vielleicht bin ich auch zu sehr mit mir selbst beschäftigt, daß ich für dieses Blog keine Kapazitäten mehr frei habe. 
Ich weiß es einfach nicht und möchte Euch schonmal danken für Eure Treue, die Ihr mir, trotz längerer Pausen, immer wieder bewiesen habt!

Kommentare:

  1. Ach meine Liebe, ich wünsche dir weiterhin viel Kraft und die gesunde Dosis Herz und Verstand damit du auf die Beine kommst!
    Sei gedrückt - Irmchen

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Manuela, das hört sich aber gar nicht gut an. Fühl dich mal ganz fest geknuddelt.

    AntwortenLöschen
  3. Das habe ich jetzt gar nicht gern gelesen. Was auch immer passiert ist, ich wünsche Dir ganz viel Kraft für die nächste Zeit, ein ruhiges Weihnachtsfest und ich hoffe, dass wir bald wieder etwas von Dir hören. Ich denke an Dich.

    AntwortenLöschen
  4. nein, das hört sich wirklich nicht gut an... auch von mir die besten wünsche, ob sie im moment helfen, weiß ich auch nicht... ich denk an dich!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den Besuch und Deinen Kommentar!

Thank you so much for your visit and your comment!