Donnerstag, 15. März 2012

Ein neuer Anfang

 
 
Wo es ein Ende gibt, gibt es meistens auch wieder einen neuen Anfang. So auch bei meinen Journals. Letztens hatte ich doch überlegt, ob ich jetzt das neue ringgebundene Blankobuch in Betrieb nehmen soll oder lieber mit losen Blättern weitermachen soll. Nun habe ich beschlossen erstmal das Blankobuch zu nehmen. Da es von außen schlicht schwarz war wollte ich es etwas aufhübschen und habe es mit Scrapbookpapier beklebt und die Kanten mit Washitape umklebt, zum Schutz. So gefällt es mir sehr gut und einen ersten, vorzeigbaren, Eintrag gibt es auch schon. 
Diese Seite mit der Sonne ist aufgrund des Kurses bei den 2frolleins entstanden. Sie ist ok, obwohl es bei Janna irgendwie anders aussah. Bei den Beiden sieht alles so leicht und aus dem Handgelenk geschwungen aus. Dafür muß ich noch viele Seiten Übung bekommen bis ich das auch so spielerisch kann. Überhaupt ist Spielen eine Sache, die ich üben muß. Es ist irgendwie immer viel zu viel Kopf dabei.


Kommentare:

  1. ich finde das sonnenmotiv für dieses thema total passend! gefällt mir sehr gut, diese seite... und ich kenn das, mit dem kopf... immer meine ich, es muss doch irgendwie etwas "vorzeigbares" rauskommen, dabei ist das total quatsch... es geht ums machen, sonst um gar nichts. aber ja, leichter gesagt als getan...

    AntwortenLöschen
  2. Oh was für eine wunderschöne erste Seite liebe Manu. Das gefällt mir richtig gut.
    Bei mir ist auch zu oft der Kopf dabei, aber so sind wir nun mal gestrickt.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes WE meine Liebe.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Manuela!
    Ich schalte meinen Kopf einfach aus beim Kreativ sein, das hat aber sicherlich auch mit meiner Arbeit zu tun. Ich werde jeden Tag aufs neue von der Kreativität der Kinder inspiriert.Heute haben wir Vogelhäuser aus Papier gebastelt, für die zweijährigen habe ich die Schablone in einen Schuhkarton gelegt, Farben gekleckst, Murmeln rein und dann haben wir geschüttelt, was das Zeug hält. Murmeltechnik ist superklasse, übrigens auch gut für den Stempelbereich.Deine Sonnenseite finde ich richtig gut.Danke, freue mich jeden Tag aufs neue diesen Blog lesen zu dürfen.Viele Grüße von der singenden Amsel

    AntwortenLöschen
  4. Deine leuchtende Sonne gefällt mir sehr gut. Ich bin schon auf die nächsten Seiten gespannt :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den Besuch und Deinen Kommentar!

Thank you so much for your visit and your comment!