Montag, 30. Juli 2012

Frische Beeren

 

Beeren - überall gibt es jetzt frische Beeren. Ich liebe Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren, auch Brombeeren sind nicht zu verachten. Gut, die Johannisbeeren auf meinem Foto mag ich am liebsten verarbeitet, in Muffins zum Beispiel. Aber sehen sie nicht aus wie Edelsteine, so funkelnd in der Sonne?
Das ist auf jeden Fall ein Zeichen für Sommer!
Mögt Ihr auch so gerne das frische Obst aus unseren Regionen zur Zeit?
Ich versuche immer darauf zu achten möglichst Obst und Gemüse der Jahreszeit entsprechend und aus der Region zu kaufen. Da leben wir zur Zeit ja im Schlaraffenland. Wie haltet Ihr das? 
Für nächstes Jahr habe ich mir auch vorgenommen wieder eigenes Gemüse, wie Zucchini und Kürbis, im Garten zu ziehen. 
Meine Erdbeeren hinken hier leider etwas hinterher, aber ich hoffe, die jetzt noch grün sind werden auch die Rotphase überleben bevor ich sie pflücken kann. Ich glaube ich muß da vorsichtshalber noch etwas Schneckenkorn ausstreuen.


Kommentare:

  1. Hach, ich habe am Wochenende die ersten selbstgezogenen dicken Bohnen geerntet...und die haben soooo toll geschmeckt. die kommen mir nächste Jahr wieder in den Garten...Diese Woche stehen noch Kohlrabi, Rote Bete und Stangenbohnen aus eigenen und Nachbars Garten auf dem Speiseplan...Lecker!
    Liebe Grüße - Irma

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Foto, die Beeren glänzen echt wie Edelsteine. Mir geht es wie dir, ich versuche immer mit dem Obst und Gemüse der Saison zu kochen/backen. Der eigene Garten spendet die Kräuter, alles andere wird auf dem Markt oder beim fahrenden Gemüsemann gekauft.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den Besuch und Deinen Kommentar!

Thank you so much for your visit and your comment!