Montag, 13. Januar 2014

TMTA - mit Spitze/ with lace



Bei TMTA ist heute Spitze gefragt. Die habe ich in zweierlei Hinsicht auf diesem ATC gebraucht. Einmal als Bordüre auf der linken Seite, außerdem habe ich ein Stück Spitze als Stencil benutzt im Hintergrund. 
Es hat richtig Spaß gemacht mal wieder ein ATC zu fabrizieren. Da ich für mich noch nach einer Herausforderung suchte habe ich beschlossen für den Rest des Jahres jeden Tag eine ATC zu machen.
Warum und was das mit meinem Wort des Jahres zu tun hat werde ich am kommenden Freitag hier erklären.

At TMTA is lace the topic for today. I've used lace twice on this ATC, once as a border on the left side and then I used another piece of lace as a stencil for the background. 
It was so much fun to create this little piece of creativity. The last weeks I was seeking for a challenge and I think I've found it now, I'll create one ATC every day for the rest of the year. Why and what this has to do with my word of the year I'll explain next Friday here on my Blog. So if you're interested - come back;)

Kommentare:

  1. Da hast du dir aber ein hohes Ziel gesteckt, liebe Manu ;)
    Ich weiß nicht, ob ich jeden Tag eine ATC zusammenbringen könnte...auch dann nicht, wenn ich es aus einger gewissen Form der positiven Selbstdisziplinierung heraus vorhätte. Die Grenze zwischen gesunder Selbstdisziplin und Zwang ist total fließend... ich bin noch jedesmal an solchen Vorhaben gescheitert. Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, genauer auf diese Grenze zu achten...mehr zu spüren, wo ich was brauche. Auf jeden Fall werde ich dein Projekt gerne und gespannt verfolgen und wünsche dir damit viel Freude und dass es dir das bringt, was du dir davon erwartest!

    Danke für deine lieben Kommentare auf meinem blog. Ich hab übrigens auf deinem anderen blog reingelesen und finde, du solltest nur für dich schreiben und nicht, weil es "erwartet" wird (nur aufgrund einer Vorankündigung oder eines eigene Vorsatzes). Ich weiß aber auf der anderen Seite genau, wie rasch man da hineinrutscht in dieses Gefühl einer Erfüllungs-Pflicht...plötzlich ist man schon mittendrin. Ich solte auch wieder mehr ATCs machen...dein Vorsatz hat mich da jetzt motiviert. Danke schön!!!

    Alles Liebe,
    Claudia x

    AntwortenLöschen
  2. ich bin sehr gespannt!! dieses kärtchen ist dir schon mal super gelungen!

    AntwortenLöschen
  3. WOW! Das ist mal eine Ansage! Ich wäre mit 1/Woche warscheinlich schon überfordert. Halte auch schon kaum mit TDLP mit...Ich weiß, ich bin zu Anspruchsvoll an mich und das was ich fabriziere...Ich weiß!
    LG - Irma

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein super ATC - ich liebe die sehr aber täglich etwas zu basteln scheitert bei mir im Augenblick an der Zeit :o) Um so mehr freue ich mich wenn ich bei dir und den anderen Bloggern etwas neues bestaunen darf.
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. Total klasse, Manuela, dass du dieses Projekt in Angriff genommen hast!
    Dann freue ich mich schon auf das neue Jahr bei dir - der Anfang ist schon einmal sehr vielversprechend. Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass es an manchen Tagen, gerade wenn wenig Zeit ist, ziemlich Druck macht, aber nach ein einigen Wochen gehört das ATC einfach zum Tag dazu wie das Zähneputzen. LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Dein ATC finde ich unheimlisch schön !!!!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den Besuch und Deinen Kommentar!

Thank you so much for your visit and your comment!