Dienstag, 8. Juli 2014

MiFoC Juli { Woche 2 - Im Garten }


Als erstes dachte ich bei dem Thema "Im Garten" an Werkzeuge und ans Arbeiten. Doch in den letzten Tagen blühen das erste Mal in meinem Garten Dahlien, die ich im Frühjahr gepflanzt hatte. Es war nicht so ganz leicht sie so groß zu bekommen, daß sie nun blühen, denn die Schnecken fanden die zarten Pflänzchen wohl sehr verführerisch. Umso mehr freut es mich nun meine ersten Dahlien präsentieren zu können, deswegen gibt es auch ein Collage weil ich keine der Schönheiten bevorzugen wollte.
Wie sieht es bei Euch im Garten aus? Gibt es Lieblingspflanzen und Lieblingswerkzeuge? Gibt es etwas, was Ihr unbedingt beim Gärtnern braucht, die Handschuhe, eine Schürze?
Wie sieht es mit öffentlichen Gärten aus? Besucht Ihr schonmal den Park in Eurer Stadt?

The first things came to my mind were my gardening tools at the theme "At the garden". But then I recognized my very first blooming Dahlia in my garden. It's the first time I've planted these flowers in my garden and first I thought they wouldn't made it into bloom cause there were a lot of slugs who liked the little plants. All the more I enjoy to proudly present my dahlias today and it's a collage cause I couldn't prefer only one of these beauties.
How looks your garden? Are there any favorite plants or tools? Is there something essential to work in your garden, the gloves or perhaps an apron? Do you visit public gardens? What's about a park in your city?

Kommentare:

  1. Hi Manu, schöne Fotos. Ich benutze ein altes Salatbesteck zum pflanzen euf meinem Balkon, verbirnge aber viel Zeit draussen und streife durch die Wiesen und Weiden. LG, Valerie

    AntwortenLöschen
  2. oh, auf deine dahlien kannst du stolz sein, nachdem du sie so mühsam vor den schnecken gerettet hast.
    viel gartenwerkzeug habe ich eigentlich nicht, ich bin auch wirklich nicht dem "unkraut" hinterher, entsprechend sieht es auch aus;) aber was ich feststelle: wenn ich wirklich mal anfange in der erde zu arbeiten, ziehe ich zwar handschuhe an, aber nach kurzer zeit wieder aus - ich brauch das dann einfach mit dem erde-kontakt (wahrscheinlich ist das so wie mit den farben beim künstlerischen schaffen...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das mit den Handschuhen geht mir auch so. Eigentlich ziehen ich immer nur einen an und das beim Rosenschneiden. Oder wenn ich diese blöde Ackerwinde wieder mal en masse rausreißen muß. Aber beim Arbeiten in der Erde brauche ich auch den direkten Kontakt.
      Alles Liebe, Manuela

      Löschen
  3. Dahlien, wie schön!
    Meine Mutter war auch Dahlien-Liebhaberin. Du glaubst gar nicht, was sie für wunderbare Sorten hatte, in unterschiedlichen Höhen und Farben. Im Herbst hat sie dann alle Knollen wieder ausgebuddelt, oft geteilt und dann mit Schildchen versehen überwintert. Hätte ich einen Garten, ständen sicher auch Dahlien darin.
    Liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich deine Dahlien! Ich mag sie auch sehr, nur habe ich zuwenig Platz im Garten und das mit dem Überwintern klappt auch nicht.

    LG
    Renate

    AntwortenLöschen
  5. Your Dahlias are gorgeous and look especially lovely in the mosaic you made Manuela!
    I got carried away with my garden photos this week...
    it is not easy to show just one photo ;-)
    oxo

    AntwortenLöschen
  6. Deine Dahlien sind wunderschön. Wenn ich mich nicht irre, dann gehören Dahlien nicht zu den winterharten Pflanzen, also nix für mich :D

    AntwortenLöschen
  7. Another great topic! Thank you Manuella!! How beautiful are your photos!! Sending many good thoughts your way my friend!

    AntwortenLöschen
  8. Another great topic , thank you Manuella! How beautiful are your photos!! I send your way many good thoughts my friend.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den Besuch und Deinen Kommentar!

Thank you so much for your visit and your comment!