Montag, 25. August 2008

Medina im August 2008



MEDINA - welch Glück verheißendes Wort! Und ja, es war wieder ein tolles Wochenende und wie immer viel zu schnell vorbei! Eine wunderbare Reise, die einen voller Ideen und Ispiration wieder nach Hause führt.
Doch ich will mit meinem kleinen Bericht vorne anfangen, am Donnerstag. Brigitte und ich sind schon sehr früh losgefahren, weil Regen und viel Verkehr prophezeit war. Wie so oft kommt es dann doch anders und wir waren viel zu früh in Bielefeld. Schon um kurz nach 14 Uhr, obwohl die "erlaubte" Ankunftszeit erst 16 Uhr ist. Wir waren aber nicht die Ersten, bekamen trotzdem einen liebevollen Rüffel von unserem Gastgeber Nordbär. So nach und nach trudelten dann auch die Meisten anderen Gäste ein und man hatte schon viel Gelegenheit zu quatschen.
Ganz entgegen meinen Erwartungen hatte ich am Donnerstagabend tatsächlich schon die ersten Stempel in der Hand, um zu stempeln!

Und das ging dann doch auch noch so weiter am Freitag. Da hatte ich sie aber erstmal in der Hand um zu kaufen, denn morgens konnte man bei der StempelBar, Bastelwütig, a capella und der Stempelkate einkaufen. Außerdem gab es auch wieder zahlreiche Kisten mit gebrauchten Stempeln. Dem Einen oder Anderen mußte ich dann doch ein neues Zuhause geben;))
Ja, und was soll ich sagen ich war recht produktiv an diesem Wochenende und bin immer noch ganz erstaunt über mich.
Bei den letzten Malen habe ich immer versucht dort zu stempeln, aber nie ist etwas Zufriedenstellendes heraus gekommen. Deshalb meinte ich in Gesellschaft nicht stempeln zu können, aber diesmal war es ganz anders! Die Sachen, die ich gemacht habe, gingen leicht von der Hand und gefallen mir auch noch (ich hoffen den Empfängern auch).
Jedenfalls habe ich mich immer wieder an diesem Wochenende hingesetzt um kreativ zu sein.

Eigentlich wollten wir schon am Freitagmorgen mit ein paar Leuten zum nahegelegenen Tierpark gehen, aber es schüttete wie aus Eimern. Also haben wir unsere Wanderung auf die Zeit nach dem Mittagessen verlegt - was für ein Glück! Es war trocken, warm und eine schöne klare Luft. Die Tiere waren teilweise auch recht aktiv und es wird wohl zur Regel werden, dieser Ausflug dorthin. Kaum waren wir wieder im Haus Einschlingen angelangt dauerte es nicht lange und es fing wieder an zu regnen.
Am Freitagabend gab es dann auch den ersten Workshop von Dorit. Sie zeigte wie man mit Acrylkleber und irisierenden Pigmentpulvern (wie PearlEx aber ohne Bindemittel) auf dunklem Papier schöne Hintergründe machen kann. Mit diesem Papier wurden Streichholzschachteln beklebt und ein Werk war schöner als das Andere.
Am Samstagmorgen sind einige zum Bielefelder Trödelmarkt gefahren und kamen mit teilweise tollen Errungenschaften wieder. Andere blieben im Haus und nutzten nochmal die Möglichkeit dort einzukaufen, diesmal war auch noch die Stempelmine da. Und wieder Andere nutzten die anderen interessanten Einkaufsmöglichkeiten in Bielefeld wie den Kunstmarkt oder den QVC Lagerverkauf.
Ich bin im Haus geblieben und habe tatsächlich noch einiges gestempelt.
Die ganzen Tage über bin ich reichlich mit der hauseigenen Post verwöhnt worden! Bei jeder Postauslieferung war auch immer etwas für mich dabei und sooooo schöne Sachen habe ich bekommen! Vielen, vielen Dank auch nochmal an Alle, die mich so verwöhnt haben!

Am Samstagnachmittag gab es dann noch einen Workshop von Christiane, die gezeigt hat wie man Kleisterpapier macht. Zuerst war es nicht so einfach für die meisten die richtige Menge Kleister zu nehmen, aber je mehr Papiere entstanden, desto toller waren die Ergebnisse!
Am Abend hatte Annette dann noch einen Workshop zum Thema Schachteln falten vorbereitet, den habe ich leider verpaßt und kann so nichts darüber berichten.

Tja, und dann war ganz schnell schon der Sonntag da, der Tag der Abreise, des Abschied nehmens und der Wehmut, aber auch der Hoffnung sich beim nächsten Medina schon wiederzusehen!

Kommentare:

  1. freu mich über deinen bericht:) ach, was war es wieder schön... und sooo schnell vorbei.
    bei gelegenheit musst du mir mal sagen, wie man so ein bildermosaik herstellt, wirkt super!

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den schönen Bericht - wenigstens ein kleiner Trost für alle, die nicht dabei waren!

    AntwortenLöschen
  3. *schnief* --- ich wäre so gern dabei gewesen!
    liest sich wunderschön dein bericht.
    für märz bin ich aber schon angemeldet :-)))
    lg
    Ilonka

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den Besuch und Deinen Kommentar!

Thank you so much for your visit and your comment!