Mittwoch, 9. Dezember 2009

Spielzeug



Im Dezember-Kit von Heavenly Scrapbooking gibt es diesmal die Papiere der Mistletoe-Serie von Making Memories - soooo schön!
Bis jetzt habe ich diese zwei Sachen damit gemacht.
Für den Dekohänger habe ich einen Holzrohling verwendet, der nun schon seit letztem Jahr hier rum schlummert. In den letzten Jahren gab es nämlich immer einen Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Ahrweiler der diese Rohlinge, in den unterschiedlichsten Formen, verkauft. Überhaupt lohnt sich der Weihnachtsmarkt dort sehr. Die meisten Buden stehen auf dem Marktplatz des alten Stadtkernes direkt neben der St. Laurentius Kirche. Rundherum stehen alte Fachwerkhäuser und alles ist so romantisch. Also einen Besuch kann ich nur empfehlen, der Markt ist allerdings immer nur am Wochenende.
Nun aber wieder zu meinem Dekohänger, das Papier fand ich ziemlich passend zum Baum und habe es noch mit etwas roter Glitzerfarbe auf den Beeren aufgemotzt.

Bei dem Layout habe ich nur die Buchstaben, Farbe und die Journal Box zusätzlich zu dem Kit gebraucht. Die Journal Box ist von einem Freebie von Creativedelusionzscraps, ausgedruckt und ausgeschnitten.


Kommentare:

  1. So edle selbstgemachte Anhänger sind ja eine tolle Idee. Ich wollte schon nach dem Papier fragen, aber was mir daran wirklich gut gefällt ist die rote Glitzerfarbe, die du selber draufgemacht hast :-)
    Das Layout mit Weihnachtsbaum und Katze gefällt mir auch sehr gut. Für mich steht beim Scrappen auch die "Geschichte" im Vordergrund (oder würde es, wenn ich denn scrappen würde), das Layout ist schön, spielt für mich aber eher eine nachgeordnete Rolle.

    AntwortenLöschen
  2. ich find beides Klasse - das hängerchen ist sooooo süß.. und das Layout - wei schön - so weihnachtlich

    AntwortenLöschen
  3. Uii ich finds toll wie du das alles beschreibst ! schön ♥

    AntwortenLöschen
  4. Beide Sachen sehen klasse aus!
    Die Glitzerfarbe beim Anhänger ist das berühmte Tüpfelchen!!
    Klasse!
    LG
    Ilonka

    AntwortenLöschen
  5. suuuper!!
    und genauso würde ich es auch verstehen: scrappen soll eine persönliche geschichte erzählen, nicht selbstzweck sein.

    AntwortenLöschen
  6. Super Idee mit dem Anhänger! Ich mag es immer, wenn man die Sachen, die man macht auch "benutzen" kann und sie nicht nur zu den anderen Dutzendn in die Schublade legen kann ;o)

    Den Holzhänger mit Papier zu "beziehen" finde ich klasse.

    Bin auf Fotos von Eurem diesjährigen Weihnachtsbaum gespannt!!!! ;o)

    AntwortenLöschen
  7. Boah wow die beiden Werke sind ein Traum. Du hast das Papier echt super einesetzt. Fantastisch.

    AntwortenLöschen
  8. Echt eine schöne Idee mit dem Holzanhänger! Leider habe ich es dieses Jagr wieder nicht nach Ahrweiler geschafft...aber du hast recht, der Weihnachtsmarkt da ist sicher lohnenswert!
    Das LO ist toll geworden, der Moritz macht so ausgestreckt eine echt schlanke Figur! ;-)
    Liebe Grüsse - Irma

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den Besuch und Deinen Kommentar!

Thank you so much for your visit and your comment!