Dienstag, 9. Februar 2010

Tim Holtz bei Bettypepper

(Foto von Bettina)

Was für ein Erlebnis! Nun war es für mich schon das zweite Mal, daß ich Tim Holtz live erleben durfte und es ist doch jedes Mal etwas Besonderes. Der Mann hat einfach Charme und sprudelt über vor Kreativität. Das ist so ansteckend!
Es sollte am Samstag um 11.15 Uhr bei Bettypepper losgehen, aber ich war etwas später da und habe den ersten Ansturm auf Tims Buch nicht mitbekommen. Doch ich war rechtzeitig da um ihn mit Tags werkeln zu sehen. Das war  nicht geplant gewesen, aber Tim und seine Begleiter beschlossen, daß noch etwas Zeit wäre ehe sie sich nach Holland aufmachen mußten und so konnten wir genau verfolgen wie er mal gerade eben ein paar wunderbare Tags machte. So ganz einfach aus dem Handgelenk. Nebenbei gab er noch ein paar Tipps und die ganze Zeit war auch die QVC-Sendung vom Abend vorher ein Thema. Doch dazu hat er ja selber auch einen Bericht auf seinem Blog veröffentlicht.
Irgendwann mußte er dann aber doch los, denn noch weitere Termine warteten auf ihn an diesem Tag.
Zeit für uns erstmal Luft zu holen und wieder zu Atem zu kommen;))
Dabei konnten wir das sehr leckere Buffet von Bettina genießen und uns schonmal im Laden umsehen.

Es dauerte aber nicht lange und dann war der nächste Höhepunkt schon an der Reihe - der Workshop mit Wendy Morris. Bei ihr haben wir ein Mini-Album mit wunderschönen Papieren gestaltet. Ganz einfach gehalten und viel Freiheiten zum eigenen Gestalten. Doch genau das war am Samstag irgendwie nicht so mein Fall und ich werde es noch etwas hier zu Hause schmücken müssen, dann gibt es auch Fotos davon.

Im Großen und Ganzen hat sich dieser Besuch bei Bettypepper sehr gelohnt, auch ein paar Sachen aus dem Shop mußten noch mit zu mir nach Hause.



Last Saturday was Tim Holtz at Bettypepper, a german scrapbook store and I was also there! It was the second time I met Tim live and every time it's such an exciting experience. He is so cool and creative. It is so inspiring!

He was there to promote his new book and to sign it for us. It wasn't planned that he made some creative stuff to show us but he and his men decided that it was time enough before he had to leave and so he made some great tags in minutes! He is so incredible!
But he had to leave us and to travel to Holland on this day.
So we could take a deep breathe and joined the delicious stuff Bettina made for us.

The next highlight on this day was the workshop with Wendy Morris. We made a little album with great papers. Mine isn't ready to show because it wasn't my creative day on Saturday and on the last days there were too many other things to do.

It was a wonderful day at Bettypepper!

Kommentare:

  1. Seufz, schon schade, dass ich das verpasst habe. Hört sich nach einen wunderschönen Tag an und auf deine Einkäufe bin ich auch schon ganz gespannt!
    LG - Irma

    AntwortenLöschen
  2. it looks like you all had an absolute blast -- lots of happy faces:)

    AntwortenLöschen
  3. Na das hörts sich doch nach einem tollen Tag an. Danke für diesen tollen Bericht.

    Hast Du Dir denn das Buch von T!m geleistest und wenn ja, lohnt sich das ???

    AntwortenLöschen
  4. Das war bestimmt interesant.Ich habe Tim,in Frankfurt kennen gelernt.Er ist ja sehr Nett,mag nur keinen Trubbel.Auf der Paperwold waren immer nur so 4-5 Leute bei seinen vorführungen.Da konnte man gut was sehen. :-)).
    Gruß Schnippselfrosch Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. Hach, da werd ich ganz neidisch - wenn bloß endlich Messezeit wäre!

    AntwortenLöschen
  6. da wär ich auch gern dabei gewesen, klingt wirklich gut!
    und, lohnt sich das buch?
    lg, johanna

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den Besuch und Deinen Kommentar!

Thank you so much for your visit and your comment!