Freitag, 30. April 2010

CAR Nachwehen

Eine Woche ist es nun schon wieder her, daß der Crop am Rhein 2 (CAR2) angefangen hat - unglaublich wie die Zeit vergeht!
Hier ist mein Tisch voller Sachen vom CAR, mit Workshop-Projekten fertig und unfertig, mit meinen Einkäufen, mit den Resten von den Workshop-Kits, mit den Make-and-Takes von verschiedenen Shops, mit den getauschten CMCs und den Unterlagen zum Wochenende. Mittlerweile habe ich es geschafft fast alles an seinen Platz zu räumen und stelle natürlich mal wieder fest, daß ich viel zu viel Zeug habe. Aber auch alles so schöne Sachen, daß ich mich von dem Wenigsten trennen möchte. Ich glaube ich muß mir mal eine persönliche Herausforderung stellen, um das ganze Material auch aufzubrauchen.

Now it's one week since the beginning of the Crop at the Rhine 2 (CAR2) - unbelievable how fast time runs!
This is the table in my room this morning with all the stuff from CAR, with the projects of the four workshops I've made (ready or not), with my shoppings, with the rest of the Workshopkits, the Make-and-takes from the several shops, the traded CAR-Memory-Cards (CMC), the documents for the weekend.
In the meantime I've managed it to clear out the table and realized that I've got so much stuff. But it's all nice stuff and I don't want loose something. I think I've to do a personal challenge to consume all the material.

Nachdem ich nun meinen ersten Workshop bei Dani Peuß hatte und wir drei Layouts gemacht haben, die mir sehr gut gefallen, habe ich auch Lust mehr Layouts zu machen. Dani hat in diesem Workshop erklärt wie man am Besten Fotos und ein Kit zusammenbringt. Nach ihren Sketchen (Vorlagen) haben wir dann die Layouts gestaltet, aber die Zusammenstellung der Papiere und Sticker war ganz uns überlassen, obwohl sie einem immer mal wieder über die Schulter geschaut hat und hier und da Tipps gegeben hat. Hier sind meine drei Layouts, die dabei entstanden sind:

My first workshop at the CAR was with Dani Peuß and we've made three Layouts which please me very much. Now I want to do more Layouts. Dani explained how to work with photos and a kit. She gave us three sketches and we had to decide which papers and embellishment we use. She was wonderful and gave us a lot of tips. Here are my three Layouts:



Diese Gradlinigkeit gefällt mir sehr gut und mit dem Ergebnis bin ich auch zufrieden. Jetzt möchte ich noch die Alben fertig bekommen, die wir bei Barbara und Shimelle angefangen haben. Die vom Stil dann wieder ganz anders sind, viel verspielter. Aber ihr werdet es sehen...

Such geometric Layouts are pleasing me very much and I'm satisfied with my results. 
Now I've to get ready with the two albums we've started with Barbara and Shimelle. They're so differently from the Layouts, their style is much more playful. But you'll see...

Kommentare:

  1. ja ich mag Dani´s Stil auch wahnsinnig gern. Deine LO´s sind ein Traum. So kannste noch viele viele mehr machen.

    Ich wünsche Dir ein sonniges WE *winke*

    AntwortenLöschen
  2. Unglaublich, oder...es ist schon wieder eine Woche her...Aber ich sags immer wieder: Schön wars!!!
    Ein kreatives Wochenende - Irma

    AntwortenLöschen
  3. Deine Layouts sehen toll aus.Das war bestimmt ein tolles Wochenende. Aber vielleicht schaffe ich es ja beim nächsten CAR dabei zu sein :-)
    LG
    Ilonka

    AntwortenLöschen
  4. Die Layouts gefallen mir alle drei supergut - ich kann mich gar nicht entscheiden! Lustig: einen Ausflug zur Burg Eltz haben wir gerade letzten Monat gemacht, nur war es da noch nicht so schön grün drumherum.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende, alles Liebe - Svenja

    AntwortenLöschen
  5. Deine Layouts sind wirklich toll geworden. Vor allem das von der Burg Eltz finde ich wunderschön! Wünsche dir ganz viel Durchhaltevermögen beim Fertigstellen, Britta

    AntwortenLöschen
  6. Was für Werke... super super schön.. hi hi vor allem die "stinksäck"...grins

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den Besuch und Deinen Kommentar!

Thank you so much for your visit and your comment!