Montag, 27. August 2012

Ich fühle mich müde

 
Irgendwie ist in der letzten Woche der Wurm drin. Immer wenn ich mich dran setzen möchte um vielleicht die Geschichte, über meine Blutvergiftung, aufzuschreiben oder ein Mixed Media Projekt fertig zu machen oder eine Idee ins Artjournal bringen möchte, die mir schon seit Wochen im Kopf herum spukt, überkommt mich lähmende Müdigkeit.
Zuerst dachte ich es ist noch die Trauer um Othello, dann war es doch so heiß, daß bei mir gar nichts mehr ging, aber die Temperaturen sind mittlerweile doch wieder recht angenehm, gestern sogar kalt.
Wenn wir Frühling hätten würde ich ja sagen, daß es Frühjahrsmüdigkeit ist, aber kommt die auch im Spätsommer vor??
Habt Ihr auch schonmal solche müden Phasen? Was macht Ihr dann?
Ich habe jetzt schon fast das ganze letzte Wochenende verschlafen. 
Aber heute muß ich in den Garten, der Rasen muß gemäht werden, Verblühtes kann abgeschnitten werden und an einigen Stellen müssen die Bodendecker gestutzt werden. Vielleicht macht mich das ja ein bißchen wacher! 
Nur dem Kater beim Schlafen zusehen hilft nämlich auch nicht.

Kommentare:

  1. Ach, Du Arme. Manchmal holt sich der Körper vielleicht auch einfach, was er braucht. Nach den ganzen Aufregungen ist das bei Dir vielleicht einfach Ruhe??? Zu viel Müdigkeit sollte auch nicht sein. Es kann ja auch immer eine körperliche Ursache geben... Ich wünsch Dir jedenfalls, dass es Dir damit schnell besser geht. LG Monika

    AntwortenLöschen
  2. Nach allem was du so mitgemacht hast, ist es ja auch nicht verwunderlich, dass mal die Luft raus ist. Erhole dich, und wenn dir deine eigene Müdigkeit auf den keks geht; Bei mir hilft es zu sagen "Zwingen Sie sich, junge Dame!" ;-)
    Liebe Grüße - Irma

    AntwortenLöschen
  3. Mir geht´s genauso - heute gab´s sogar zwei Stunden Nachmittagsschlaf, weil ich die Augen kaum noch offen halten konnte ... und die Kreativität läßt auch seit Wochen zu wünschen übrig. Bei mir hilft bestimmt eine Woche bei Sabine plus anschließendem Mekka-Besuch!

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann mir gut vorstellen, dass dein Körper nach der Blutvergiftung diese Ruhephasen benötigt. Er nimmt sich was er braucht.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den Besuch und Deinen Kommentar!

Thank you so much for your visit and your comment!