Dienstag, 21. August 2012

Sommer im Endspurt

 
Auf vielen Feldern sah es in den letzten Wochen so aus. Die Bauern haben das meist trockenen Wetter dazu genutzt ihr Getreide zu dreschen. Das Stroh wird zu Ballen gepresst und die liegen solange auf den Feldern bis sie an sichere, trockene Orte gebracht werden.
Für mich ist die Getreideernte immer ein Zeichen, daß wir am Höhepunkt des Sommers angekommen sind und er sich dem Ende neigt. Ein bißchen wehmütig stimmt mich das, obwohl Sommer nicht gerade meine Lieblingsjahreszeit ist.
In den letzten Tagen hat er, hier in Deutschland, auch nochmal alles gegeben mit Temperaturen über 35°C. Mir ist das eindeutig zuviel!

 

Kommentare:

  1. Wunderschöne Fotos. Ich mag die Temperaturen ja sehr, bin ein richtige Sommer/Sonnenmensch. Nur zu schwül sollte es nicht sein.

    AntwortenLöschen
  2. herrliche strohballen-fotos! inhaltlich schließ ich mich dir voll an, was melancholie und hitze betrifft...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den Besuch und Deinen Kommentar!

Thank you so much for your visit and your comment!