Mittwoch, 17. Oktober 2012

Geburtstage


Geburtstage sind etwas Besonderes im Leben eines Menschen, denn es bedeutet man ist noch am Leben. Deswegen versuche ich auch Geburtstagsgrüße zu verschicken oder persönlich zu überbringen. Wenn es eine Karte sein soll, dann ist natürlich klar, daß die selbstgemacht sein muß.
Immer wieder habe ich mir vorgenommen Karten auf Vorrat zu machen, aber das hat in der Vergangenheit nur sehr selten funktioniert. Im Sommer hatte ich zwar mal einige Karten gemacht ohne einen speziellen Anlaß zu haben, aber die waren mittlerweile doch auch alle auf die Reise gegangen.
Nun ist es Anfang Oktober so, daß innerhalb von 10 Tagen mir sehr wichtige Menschen Geburtstag haben. Dann habe ich fast jeden Tag eine Karte zu verschicken. 
Normalerweise mag ich keine Fließbandproduktion, aber in diesem Fall mußte doch ein Kartendesign öfter herhalten. 
Jetzt müsste ich wieder Karten auf Vorrat machen, aber eigentlich könnte man ja auch schon mit Weihnachtskarten anfangen. Die mache ich dann allerdings doch in Fließbandarbeit, allerdings meistens nicht mehr als 5-8 von einer Sorte, sonst wird es mir schlichtweg zu langweilig.

Wie macht Ihr das denn? Auf Vorrat? 
Habt Ihr schon mit Weihnachtskarten angefangen?

Kommentare:

  1. Eine wunderbare Karte! Mir gefällt das große Herz sehr. Ist das embosst? LG Monika

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderschöne Karte, die Zusammenstellung gefällt mir total gut.
    Mmmmh - Weihnachtskarten... immer wieder ein Spezialthema für mich. Zwar habe ich schon einige Karten gewerkelt, aber ob ich dann letztendlich Karten verschicken werde weiß ich noch nicht.

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt Dein Kärtchen.
    Schlicht, einfach und super schööön.
    Ich schaffe es schon seit Jahren nicht mehr Weihnachtskarten zu machen.
    Wenn ich muss, dann bin ich einfach blockiert.
    Also lasse ich das lieber.

    AntwortenLöschen
  4. Die Karte ist toll! eider schaffe ich solche Sachen ja leider viel zu selten!
    Liebe Grüße - Irma

    AntwortenLöschen
  5. schöne karte, und immer ein bisschen tape drauf (das wird wohl auch noch eine weile mein wahlspruch sein... ist einfach herrlich und ein schneller akzentsetzer!)
    bin ja selber eher selten in der kartenproduktion zu finden... wie du sagst: viele gleiche auf vorrat langweilt mich, und mich spontan aufzuraffen gelingt mir kaum. und zu weihnachten wird dann die entscheidung sehr schwer: wer soll kriegen und wer nicht, das ufert dann aus - da lass ich´s lieber direkt bleiben;) schwierig, schwierig...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den Besuch und Deinen Kommentar!

Thank you so much for your visit and your comment!