Dienstag, 23. April 2013

Project Life 2013 Woche 16

 
(Paper: Spring Mini Kit, Kevin and Amanda; Alpha: Beautiful Mess Kit, Elizabeth Quintana, Scrapalinquent; Clock-Label, Stitch: Tik-Tak Ad on, Agnes Biro, Little Dreamer Designs; Swirl-Journalingblock: Jessica Sprague; Remember-Journalingblock: Dream On Kit, Sweet Tomato Designs; Label bei Spatzen: Sweet Summertime, Creativity by Crystal, Jessica Sprague; Fonts: Top Secret, Gill Sans, Anarchy)

Da war ich nun am Sonntag fast fertig mit diesen Seiten und ausgerechnet beim größten Journalingblock passiert mir ein Fehler und ich lösche alles was ich geschrieben hatte. Merke: öfter mal zwischenspeichern!
Nun hatten wir ja endlich das Wetter, was wir uns alle herbeigesehnt haben. Allerdings habe ich schon wieder etwas daran auszusetzen - mir ging das zu schnell mit den Temperaturen. Das war doch schon eher Sommer! Wer mich kennt weiß, daß mir warme Temperaturen gesundheitlich nicht wirklich bekommen und so habe ich dann auch zwei Ruhetage in der letzten Woche einlegen müssen. 
Im Moment ist wieder alles in Ordnung! Und gestern habe ich die Sonne im Garten wieder genießen können!
    
 
 

Kommentare:

  1. der arme igel! aber so ist das nun mal in der natur... schön, dass es moritz wieder besser geht!
    gestern war ich auch ausgiebig spazieren und habe ein meer von buschwindröschen und scharbockskraut am waldrand gesehen. das ist soooo schön, diese ersten blüten im jahr!

    AntwortenLöschen
  2. Die Sonne dieser Tage schafft es leider nicht, die Temperaturen im Schatten in die Höhe zu treiben, da ist es mir doch fast schon wieder zu kalt ;) Tote Tiere im Garten sind nicht schön, aber gehören wohl zum Leben dazu. Ich bin schon gespannt, wie es mit deinem Keilrahmen weitergehen wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was den Keilrahmen angeht bin ich auch sehr gespannt wie es weitergehen wird;) Mittlerweile sieht er schon ganz anders aus!

      Löschen
  3. Schöne bunte Fotos - der Frühling und die Sonne tun doch einfach gut! Ja, okay, bei dir sind es die Temperaturen, bei mir die Pollen - aber trotzdem!!
    Den Gerhard Richter-Film habe ich aufgenommen aber noch nicht angeschaut, bin sehr gespannt. Aber dass er dich so inspiriert hat, klingt ja schonmal vielversprechend.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den Besuch und Deinen Kommentar!

Thank you so much for your visit and your comment!