Montag, 30. September 2013

Ein kleines Lebenszeichen



Es tut mir leid! Das war nicht mein Plan so komplett in der Versenkung zu verschwinden, doch in der letzten Woche hat mich eine Erkältung erwischt und ich war zu nichts mehr in der Lage. Mein Bewegungsradius spielte sich vorwiegend zwischen Bett und Sofa ab. Klare Gedanken waren schonmal überhaupt nicht möglich.
Doch so langsam wird es nun besser, wobei das mit den klaren Gedanken immer noch nicht so ganz wieder klappt, wenn es denn überhaupt jemals funktioniert haben sollte (das frage ich mich wirklich oft).

Jedenfalls bin ich noch nicht viel weiter was die Zukunft von Mikrokosmos, MiFoC und Tagesfreude angeht. Da werde ich wohl noch etwas brauchen.
Mir scheint allerdings, daß MiFoC durchaus inspirieren kann und ich denke, daß ich es weiterführen werde. Allerdings habe ich jetzt für Oktober noch nichts vorbereitet, zwar ein paar Ideen, aber nichts Greifbares. So denke ich werden wir im Oktober aussetzen, falls mir nicht noch was Anderes einfällt.

Mit dem Project Life hinke ich nun auch zwei Wochen hinterher, was ich aber unbedingt aufholen möchte. Jetzt habe ich es soweit geschafft, da wird das bis zum Ende des Jahres wohl auch noch gehen. 

Trotzdem muß ich mir in den nächsten Tagen/Wochen Gedanken über meine Prioritäten machen - unbedingt! Sobald ich zu einem, wenn auch vorläufigen, Entschluß gekommen bin, werde ich mich hier wieder melden.

Ganz herzlich wollte ich mich auch noch für Eure lieben Kommentare bedanken, die mir sehr weitergeholfen haben und mir gezeigt haben, daß es da draußen Menschen gibt, die es interessiert, was hier so los ist. Danke!

Kommentare:

  1. ich drück dich einfach mal...ganz fest

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine Liebe...ich folge Dir nun schon sehrrrrr lange und stell mich gerade virtuell hinter Dich und massiere Dir mal den Nacken, während ich Dich vollquassel...
    Also ich bin immer wieder erstaunt, wenn sich die Mädels hier, also die Bloggerinnen im Netz für Abwesenheiten groß entschuldigen !?!?
    Hallllooooooo ?!??
    Ihr seid ja nicht allein auf weiter Flur und wir Leser sind ja nicht komplett unterbeschäftigt...nein im Gegenteil oft fehlt mir die Zeit all die viele vielen schönen Posts bis in Detail zu lesen,obwohl ich äußerst neugierig bin ;-)
    Du bist uns doch nichts schuldig und musst hier keine Termine einhalten.
    Viele von Euch setzten sich selber hohe Ziele...oft wöchentliche oder mehrmals täglich Dates etwas zu senden....aber bei der Flut der Blogs ist das nicht notwendig.
    Ich persönlich habe eher das Gefühl ... dass ich mich und meine Werke ins Netz stelle und mich immer noch wundere und freue, dass es Leute gibt die interessiert...aber ich stelle es für MICH ein und die Reaktion die ICH bekomme und wenn ICH mal keine Zeit keinen Elan oder keine Muße habe...dann halt nicht...die Muße kam immer von alleine wieder, wenn ich mich nicht unter Druck gesetzt habe
    Somit genieß Dein Leben und wenn Du MIR und den anderen etwas davon zeigen möchtest dann freu ich mich wie Oskar(wer ist das eigentlich???) und wenn Du Pause machst ists auch guuuuut!

    AntwortenLöschen
  3. hör auf deine stimme und bestimme deinen rhythmus selbst!
    ich freu mich immer, hier vorbeizukommen, aber wenns mal grad nix neues gibt, versteh ich das auch.
    die lampionblume ist übrigens wieder herrlich fotografiert! leider hat sich die pflanze bei mir dieses jahr zwar verzweigt, aber lampions trägt sie nicht. ich hoffe auf nächstes jahr.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den Besuch und Deinen Kommentar!

Thank you so much for your visit and your comment!