Freitag, 6. Juni 2014

ATC und ICAD 2014


Eigentlich, tja eigentlich, hatte ich für diese Woche jeden Tag einen Post geplant gehabt. Doch im Endeffekt hat sich meine Motivation mal wieder eine Auszeit genommen. Normalerweise bin ich dann immer sauer wenn sie das, so ohne Vorankündigung tut, doch in den letzten Tagen habe ich es relativ gelassen gesehen. Vielleicht lerne ich ja doch noch was in diesem Leben.
Die ATC oben war der klägliche Versuch zum dieswöchigen Thema bei MOO-MANIA "Federn" etwas beizutragen, und sie gefällt mir absolut nicht! Ich zeige sie trotzdem hier, damit Ihr seht, daß ich grottenschlechte Sachen machen kann;))

Das war dann auch die einzige ATC, die in dieser Woche entstanden ist. Wieder mal stehe ich auf Kriegsfuß mit meiner Challenge, jeden Tag eine ATCs zu machen. Mittlerweile habe ich so viele ATCs, daß ich gar nicht mehr weiß wohin noch damit. Klar, ich könnte mal wieder etwas Post verschicken. Doch irgendwie macht es im Moment in meinen Augen so gar keinen Sinn ATC zu machen. Eigentlich war es eine schöne Idee jeden Tag kreativ zu sein und ATCs sind ja nun auch nicht so groß, aber die Motivation geht spazieren, wenn sie keinen Sinn mehr darin sieht.
Ja, ich möchte jeden Tag kreativ sein, oder fast jeden Tag, aber ich möchte mich auch weiter entwickeln. Ich möchte mehr in Richtung Mixed Media Art machen und das Zeichnen möchte ich doch auch mal ausprobieren. Ganz zu schweigen, daß ich mehr schreiben möchte.
Mixed Media passt besser zum Artjournaling. So denke ich, daß ich meine Aktion mit den ATCs nun doch hier und jetzt begrabe.

Hat vielleicht Jemand Lust mit mir ATCs zu tauschen? Ich hätte hier ein paar ATCs die einen Ortswechsel gebrauchen könnten.

Want anybody out there trade ATCs with me. I've got a bunch here.


Nun also zu diesen Karten. Erinnert Ihr Euch noch an die Aktion ICAD im letzten Jahr?
ICAD bedeutet Index Card A Day, eine Idee von Tammy im Juni und Juli jeden Tag kreativ zu sein. Auf Karteikarten weil die günstig sind und kein Material wo man Angst haben müsste es zu ruinieren.
Im letzten Jahr habe ich es nicht wirklich geschafft jeden Tag eine Karte zu machen, dafür aber an manchen Tagen gleich 5 oder 6. Schließlich habe ich die 61 Karten gemacht, manche ganz gut anzusehen, manche weniger gut. Doch vor allem hat es mir ziemlich viel Spaß gemacht.
Als jetzt, so Mitte Mai, die ersten Anzeichen eines neuen Durchgangs für ICAD auftauchten, von Tammy und auf Instagram, da juckte es mich schon in den Fingern. Doch ich hatte beschlossen nicht mitzumachen, weil es meine tägliche ATC schon gab.
Als nun aber die Sinnkrise, bezüglich ATCs, auftauchte war mein Widerstand gar nicht mehr so groß.
Dann las ich noch diesen Spruch "Der leere Schreibtisch behindert den Serendipity Effekt" auf Instagram und schon war es um mich geschehen. Ich mußte mal gerade gucken was so auf meinem Schreibtisch rumlag und schon waren etliche Papierreste auf Karteikarten geklebt.
Nun bin ich also wieder bei ICAD? Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich wirklich wieder diese 61 Karten machen möchte, aber ich möchte fast jeden Tag etwas Kreatives machen, am liebsten mit Farbe und Papier. 
Ich lasse das jetzt einfach mal auf mich zukommen. Das momentane sonnige Sommerwetter lädt nicht gerade dazu ein groß zu planen, sondern ich möchte mir meinen Kater eher zum Vorbild nehmen und den Augenblick genießen.


Für diese Kreationen stand dann eine Idee von Susannah Conway Pate, die ich in der letzten Zeit von ihr auf Instagram gesehen hatte. Mir gefällt es mit ausgeschnitten Worten einen neuen Sinn zu kreieren. Eine Sache, die ich noch weiter verfeinern möchte.




Kommentare:

  1. Deine ICADs sind spitze, und mir gefällt dein ATC für Moo Mania sehr. Wusstest du, das du ein Foto von mir auf deinem Blog hast? LG, Valerie

    AntwortenLöschen
  2. Ach Manu!
    Wir sind uns irgendwie ähnlich...lol..
    ich kann all Deine Gedankengnge und Beweggründe total gut nachvollziehen...
    geht mir pausenlos so ähnlich..
    ach was... ist doch alles nicht so wichtig..
    Deine Icads geben den Ton an..herrliche Gedanken - spitzenmäßige kleine Collagen..
    Herz was willste mehr..und ehrich?
    ob Du nun 61 machst oder nur 6--
    wichtig ist, dass es Dir persönlich was bringt und auch wichtig zu lernen loszulassen--
    ich tendiere dazu meine Vorhaben von gestern heute nicht weiter ernst zu nehmen..
    ich nehme die Muse und Kreativität wie sie kommt..und
    ja da ist Mixed Media und Art Journal einfacher..
    und vor allem fällt der Tauschstress weg..
    den brauch ich so gar nicht...
    da wird die Post reicher und ich hab nur Stress---

    seit ich nichts mehr tausche hab ich viel mehr Zeit für mein Hobby...
    und übrigens:: was heisst die ATC ist grottenschlecht?
    das find ich nun aber gar nicht!
    Ein sehr schönes Kärtchen - danke im Namen der MOO MANIA & MORE CHALLENGE!
    Ein schönes langes Wochenende!
    Und... hadere nicht immer so viel mit Dir und den Vorhaben!
    xxx
    Susi
    Nimmdas einfach wie es kommt und genieße die anwesende Muse!

    AntwortenLöschen
  3. Ich denke genauso wie Susi - nimm die Muse wenn sie da ist und versuche nichts zu erzwingen. Mach einfach das, was dir Spaß macht und nicht etwas was du dir vordiktierst - Mixed Media ist wirklich toll und bei mir kommt am Ende nie das heraus, was ich am Anfang geplant habe - grins - aber es macht mich zufrieden.
    Deine Kärtchen mit den Sprüchen finde ich toll - schon wiede etwas, was ich gern ausprobieren möchte - danke für die Inspiration <3
    Ich würde sehr gern ATCs mit dir tauschen - wollen wir einen "Blindtausch" machen? Du schickst mir 5 von deinen und ich dir 5 von mir? Meine Tauschseite ist zur Zeit nicht so ganz aktuell ;o)
    Ich wünsche dir wunderschöne Pfingsttage - genieße die Zeit - ohne Druck und Zwang
    Ganz liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Super Karten!!! Schoenes Wochenende!!

    AntwortenLöschen
  5. Genau!
    Wenn man an Etwas keinen Spaß mehr hat, sollte man damit aufhören, denn dann will einem sowieso nichts gelingen und man ist nur noch frustriert.

    Dass du jetzt Freude mit den ICAD-Karten hast, kommt sofort rüber. Sie wirken alle total schwungvoll und fröhlich und im Text motivierst du dich selbst!
    Man merkt den Karten an, dass du frei und ohne Druck losgelegt hast, wirklich schön.

    Obwohl manchmal die Lust an einer Sache auch nur vorübergehend verschwunden sein kann - bei mir ist das häufig so - dann lasse ich die Arbeit daran einfach nur ruhen und gehe ein anders Mal wieder dran...

    Ist das warme Wetter zur Zeit nicht herrlich!!
    Wärmeliebende Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den Besuch und Deinen Kommentar!

Thank you so much for your visit and your comment!