Freitag, 20. August 2010

Noch was Neues

Ab heute ist noch eine ganz neue Sache in mein Leben gekommen. Heute Morgen hatte ich die erste Klavierstunde meines Lebens!
Ein anderes Instrument habe ich auch nie gespielt und so muß ich auch die Noten erst kennenlernen. 
Klavierspielen zu lernen ist ein langgehegter Wunsch von mir und es macht mich immer noch ganz kribbelig, daß er nun in Erfüllung geht.
Die Klavierlehrerin, die es nun einige Zeit mit mir aushalten muß, ist die Leiterin des Kammerchores in dem mein Mann mitsingt. Ich halte sie für sehr begabt und habe auch heute das Gefühl gehabt, daß sie eine sehr gute Lehrerin ist. Gut, bei einer Stunde kann ich noch nicht wirklich viel sagen, aber ich hoffe die Chemie stimmt. 
Ich fühle mich so lebendig wie schon lange nicht mehr, auch ein bißchen müde, aber das ist vollkommen ok!!

Today came something new in my life and I'm so exciting! This morning I had the first piano lesson in my life!
For a long time I had the wish to be able playing at the piano and now it comes true!
My teacher is a wonderful highly talented musician and she leads the choir where my husband sings.
I'm feeling so alive!

Nun noch etwas ganz Anderes. Letztens meinte ich ja, daß ich noch eine Geburtstagskarte machen müsste, habe ich auch gemacht, aber sie gefällt mir nicht, deswegen werde ich auch den Teufel tun und sie hier zeigen. Ich habe wieder mal gemerkt, daß es wie ein Neuanfang ist, wenn ich lange Zeit nichts in der Richtung gemacht habe. Es ist als wenn ich alles neu lernen müsste. Zuerst dachte ich, ok dann beschäftige ich mich erstmal wieder mit Scrapbooking, aber ich wurde jetzt genötigt die Stempel in die Hand zu nehmen!
Nordbär, der Organisator des Medinas (Stempelwochenende in Bielefeld), meinte doch tatsächlich, daß bei jedem Anderen eine email zum Anmelden reichen würde, aber von mir will er eine Karte haben!!!!! So muss ich jetzt stempeln, wenn ich beim nächsten Medina dabei sein will! Und schließlich verpasse ich dieses Wochenende schon das Medina, da will ich doch wenigstens beim Nächsten dabei sein.
Also werdet Ihr in den nächsten Tagen auch noch eine gestempelte Karte zu sehen bekommen. Die muß nämlich gut werden und dann kann ich sie auch zeigen.

Kommentare:

  1. Ha, dann will ich nächste Woche eine perfekte Tonleiter in C-dur hören!!! ;-)
    Dieser Nordbär ist gut, er weiss wie er dich wieedr an die Stempel kriegen kann!
    Liebe Grüsse - Irma

    AntwortenLöschen
  2. Oh Klavier willst Du lernen. Was für ein tolles Instrument und ich bewundere Dich, dass Du bei Null anfängst. Ich bin gespannt über Deine nächsten Stunden.

    Was das Kärtchen angeht, ja so kann es einem gehen. Ich warte dann mal auf Dein Kärtchen. Das schaffst Du schon.

    Ich wünsche Dir ein schönes und stempliges WE. *winke*

    AntwortenLöschen
  3. Klappt der Flohwalzer schon? :-)
    Musik ist die älteste und schönste Sprache der Welt!
    Ich wünsche Dir viel Spaß und Erfolg!

    LG

    Silvia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den Besuch und Deinen Kommentar!

Thank you so much for your visit and your comment!