Donnerstag, 14. Juli 2011

Balsam für die Seele

Heute vor einer Woche hatte ich mal wieder ein Treffen mit meinen Stempelfrauen. Es war so schön! Wir konnten den ganzen Abend bei milden Temperaturen auf der Terrasse sitzen. Micki hat versucht uns Teesha Moores Journalingtechniken nahe zu bringen.
Ich mag diese Seiten von Teesha Moore und sie erklärt es auch schön in ihren Videos, aber nur dank Micki habe ich mich jetzt daran versucht. So ist also diese Seite entstanden, die nicht wirklich nach Teesha aussieht, aber irgendwie gefällt sie mir. Vor allem wenn man bedenkt, daß ich an diesem Abend tatsächlich etwas gemacht habe. Normalerweise liegt mir Kreativsein in Gesellschaft nicht so sehr, aber Micki hat es Schritt für Schritt erklärt und wir nachgemacht.
Vielleicht versuche ich das nochmal...
Aber nicht heute! So viel wollte ich heute machen, aber irgendwie verplempere ich hier meine Zeit im Internet anstatt wirklich etwas zu tun.

Kommentare:

  1. Sehr knallig und speziell - hat was! Bist du das auf dem Foto? Neugierige Grüße - Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie genial!!! Ich finde das sieht grossartig aus!
    Liebste Grüsse - Irma

    AntwortenLöschen
  3. Boah, Mund auf... klapp... Mund wieder zu. Hoffentlich ist das nicht deine letzte Seite, ich will noch ganz viel davon sehen. Megagenial. Svenjas Frage schließe ich mich gleich mal an ;)

    AntwortenLöschen
  4. ja teesha is immer einen blick wert :D ein tolle seite. ich mag die farben total. LG Felicitas

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie cool ist DAS denn?! Gefällt mir totaaaal gut!!! LG Janna

    AntwortenLöschen
  6. Ja, der Abend war "Balsam für die Seele" und Dein Werk ist super schön geworden. Auch ich habe einen zweiten Versuch daheim gestartet, aber ich muss noch üben!

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  7. gefällt mir super gut!! und es soll ja nicht wie eine kopie von teesha aussehen, sondern deins sein! wär schön, mehr davon zu sehen.

    AntwortenLöschen
  8. Total Klesse, davon darfst Du gerne mehr zeigen. Ich mag den Teesha Stil auch so gerne und besitze auch endlich ein paar ihrer Stempel, versuche aber auch meinen eigenen Stil mit den journaling Seiten.
    LG Anja
    PS, ich finde Deinen Blog sehr interessant!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den Besuch und Deinen Kommentar!

Thank you so much for your visit and your comment!