Donnerstag, 12. Juni 2014

Es geht lo-os!


Endlich geht es wieder los heute! Das ist nun meine 3. Fußball-Weltmeisterschaft. Hm, eigentlich erst meine 2. richtige. 2006 habe ich ja nur die deutschen Spiele gesehen, die mich überhaupt erst zum Fußball gebracht haben. Vorher dachte ich ja immer es stehen eben 22 Leute auf dem Platz, die irgendwie einen Ball in eins der Tore versenken müssen. Doch 2006 habe ich das erste Mal begriffen, daß es tatsächlich sowas wie Taktik beim Fußball gibt und wenn er gut gespielt wird auch etwas vom Schachspielen hat.
Bei der letzten WM 2010 habe ich dann jedes Spiel geguckt, soweit es mir möglich war, und nicht nur die der deutschen Mannschaft. So werde ich es auch in diesem Jahr halten. Ich bin eben in einer glücklichen Lage und habe die entsprechende Zeit.

So freue ich mich wirklich, daß es heute Abend endlich beginnt und ich jetzt einen Monat fast jeden Tag Fußball gucken kann.

Wie macht Ihr das? Interessiert es Euch überhaupt? Guckt Ihr nur die deutschen Spiele? Was gibt's zu essen und zu trinken? Geht Ihr zum Public Viewing?



Kommentare:

  1. Fußball? Für mich, eine schlimme Zeit. Ich habe Film DVDs und gute Bücher um es zu überstehen! LG, Valerie

    AntwortenLöschen
  2. Hihi - mir geht es wie Galerie- ich boykottiere Fußball und meinen Mann interessiert es auch nicht. Die Zeit werden wir sicher auch ohne WM wunderbar verbringen :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsch dir eine unterhaltsame Zeit mit der Fußball-WM, Manu!

    Ich hatte mal eine Phase, in der ich so richtig tief ins Tennis-Gucken eingetaucht bin...das macht schon viel mehr Spaß und ist auch um Einiges spannender, wenn man genauer "weiß", was man da grade sieht, wie die Tagesverfassung aussieht und welche Taktik grade mal nicht greift und was dann geschieht... Fußball ist allerdings nicht meins. Über dieses "22 Kerle rennen übers Feld und das Runde muss ins Eckige" bin ich da nie hinausgekommen. Ich kann aber gut nachvollziehen, wie toll es ist, bei sowas mitzufiebern (hab ich zuletzt bei Let's Dance und Hell's Kitchen gemacht ;). Gute TV-Unterhaltung muss man ja heutzutage mit der Lupe suchen.

    Viel, viel Spaß und eine genussvolle WM-Zeit!
    Bussi,
    Claudia x

    AntwortenLöschen
  4. Jepp - es geht loooohoooos :) Ich bin mir noch nicht sicher welche Spiele ich mir außer denen mit deutscher Beteiligung anschauen werde, das ist alles ein Zeitproblem. Da wir in der Kulturmühle bei Spielen mit deutscher Beteiligung ein Public Viewing veranstalten bin ich da natürlich immer vor Ort, schauen wir mal, wie weit es Jogis Jungens schaffen.

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde es total witzig, dass du so fußballverrückt bist und muss über deinen Enthusiasmus richtig grinsen.
    Wenn die Deutschen gut spielen, gucke ich mir sicher einige Spiele an... Gestern habe ich zumindest die erste Halbzeit des Eröffnungsspiels gesehen, man muss ja schließlich auch die Gegner kennen lernen.
    Dir wünsch ich jetzt jeden Tag ganz viel Spaß beim Sport!!!!
    Beste Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den Besuch und Deinen Kommentar!

Thank you so much for your visit and your comment!